Tageswanderung Monte Lussari BEGLEITET DURCH HERRN ARNO WEGMAYR

Tagesreise am Sonntag, 03. Juli 2022

Wir fahren über Villach nach Tarvis. Von Camporosso
bringt uns die Seilbahn direkt bis zum kleinen
Wallfahrtsort. Dort genießen wir den herrlichen
Rundblick auf die Julischen Alpen. Es bestehen
zahlreiche einfache Wander- und Spaziermöglichkeiten
im Bereich des Monte Lussari, sowie die Besichtigung
der berühmten Wallfahrtskirche. Unser
Bergwanderführer wird mit den ambitionierten
Wanderern eine etwa 2-stündige Bergwanderung
auf den Monte Cacciatore („Steinerner Jäger“) unternehmen,
wo der Rundblick noch imposanter ist.
Für die letzten Meter zum Gipfelkreuz ist allerdings
Trittsicherheit und Bergerfahrung erforderlich, weshalb
weniger Geübte auf diesen letzten Steilaufschwung
auch verzichten könnten. Vor der Talfahrt
kehren wir in einem Gasthaus am Monte Lussari
zum gemütlichen Mittagessen ein. Vor der Heimfahrt
legen wir noch einen Halt am bekannten Markt
in Tarvis ein.