Wilde Wasser INTERNATIONAL AUSGEZEICHNETE WANDERUNG IN DEN SCHLADMINGER TAUERN BEGLEITET DURCH HERRN FRANZ DOPPLER

Tagesreise am Samstag, 23. Juli 2022

Unser Ausgangspunkt für diese Wanderung liegt
im Untertal in der Nähe von Schladming. Beim
Almgasthof
Riesachfall starten wir diese Tour, welche
unter anderem 2009 mit dem Titel „National
Geographic Wanderweg“ ausgezeichnet wurde.
Wir gehen heute „durch die Höll“ (ohne e!). Die
Höll führt uns entlang des größten Wasserfalls der
Steiermark
– dem Riesachfall – der über 2 Stufen
insgesamt 140 m hoch ist. Aussichtsplattformen
und eine Hängebrücke ermöglichen es uns, die
Kraft dieses Wasserfalles zu spüren. Über die am
Riesachsee gelegene Gfölleralm wandern wir weiter
taleinwärts bis zur Preintaler Hütte, wo wir eine
wohlverdiente Mittagspause einlegen. Wir haben
hier 600 Höhenmeter und die Hälfte der 13 km langen
Wanderung erreicht. Mit vielen gewonnenen
Eindrücken geht es zurück zum Ausgangspunkt.