Wandern Cinque Terre Begleitet durch Herrn Arno Wegmayr

6-Tages-Wanderreise von Dienstag, 01.05. bis Sonntag, 06.05.2018

5 malerische Dörfer an der ligurischen Riviera. Die Orte Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore im äußersten Südosten der ligurischen Riviera verteilen sich auf einen Küstenstreifen von nur 9 km Länge.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise über Villach, Bologna und Parma nach Lavagna

2. Tag: Nach dem Frühstück machen wir eine Rundwanderung von Sestri Levante nach Punta Manara, einer Landzunge mit Rundumsicht über den Golf von Tigullio. Von dem schönem Ort Sestri Levante beginnt der herrliche Panorama-Wanderweg. Nach einer Stunde durch Mediterrane Macchia kommen wir nach Punta Manara. Hier treffen wir auf die Reste eines alten Militärgebäudes und gelangen zu einem antiken Turm aus dem 16. Jhdt. Von Punta Manara wandern wir weiter nach Riva Trigoso und von hier über Monte Castello zurück nach Sestri Levante. Dort werden wir zu einem Pesto-Kurs in einer typischen Osteria erwartet, welches wir uns anschließend wohlverdient mit Pasta und Wein schmecken lassen. Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus.
Effektive Gehzeit: 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer

3. Tag: Nach einem Spaziergang durch die kleinen Gässchen bringt uns ein Boot zur kleinen Bucht von San Fruttuoso, dort geht es steil hinauf. Am Ende der Wanderung gelangen wir nach Portofino. Wir spazieren an der Promenade entlang. Nun heißt es erstmal ausruhen und die Aussicht genießen. Zurück bringt uns das Boot nach Santa Margherita, mit dem Bus gehts zurück ins Hotel.

4. Tag: Bezaubernde Cinque Terre. Mit dem Bus erreichen wir Levanto und fahren mit dem Zug nach Corniglia. Von hier startet die Wanderung Richtung Vernazza. Nach einem leichtem Aufstieg durch Olivenhaine und mit atemberaubenden Panoramablicken auf die Küste und das Meer erreichen wir in ca. 2 Stunden Vernazza. Von hier aus steigen wir wieder bergauf auf einer steilen Treppe und erreichen eine Höhe von etwa 200m. Eine letzte steile Strecke bringt uns bergab zu unserem Ziel, Monterosso. Spaziergang durch die alten Gässchen und Rückfahrt mit dem Zug nach Levanto, wo der Bus auf uns wartet.
Effektive Gehzeit: 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

5. Tag: Mit dem Bus fahren wir heute nach La Spezia. Bootsfahrt zur Insel Palmeria, wo wir unsere heutige Wanderung machen. Die Rundwanderung bietet atemberaubende Ausblicke auf den Golf von La Spezia, die Nachbarinsel Tino und die Küste der Cinque Terre. Am Ende der Wanderung Rückfahrt mit dem Boot nach Portovenere. Nach einer Erholungspause in dem malerischen Fischerdorf fahren wir weiter mit dem Boot nach La Spezia, wo der Bus auf uns wartet.
Effektive Gehzeit: ca. 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel

6. Tag: Heimreise