Muttertag in Bozen UND MUTTERTAGSKONZERT „DIE LADINER MIT NICOLE“

2-Tages-Busreise von Samstag, 09.05. bis Sonntag, 10.05.2020

Am 10. Mai 2020 dreht sich einen Tag lang alles um die Mütter. Alternativ zu einem riesengroßen Blumenstrauß oder als weiteres Highlight neben den Blumen – wie wäre es mit einer Kurzreise nach Südtirol? Bozen zieht dank seiner beiden unterschiedlichen Facetten – eine nordeuropäisch geprägt, die andere eher mediterran – Gäste aus aller Herren Länder in seinen Bann. Heute ist Südtirols Hauptstadt eine Weltstadt, die sich gleichzeitig lebendig, fröhlich, weltoffen, modern und traditionsverbunden zu zeigen weiß.

Auch als Tagesfahrt buchbar!

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Bozen. Check-in im Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Das Hotel liegt zentral und wir können die Stadt einfach auf eigene Faust erkunden. Die Hauptstadt Südtirols hat viel zu bieten: Der Dom, der Waltherplatz, das Ötzimuseum, der Obstmarkt sind nur einige der zahlreichen
Sehenswürdigkeiten. Es gibt auch unzählige gemütliche und nette Restaurants und Cafes, die zum Verweilen einladen. Bei einem Stadtbummel, Südtiroler Köstlichkeiten und Wein einfach die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir zum Muttertagskonzert nach Meransen. Hautnah dürfen wir„Die Ladiner und Nicole“, die „Böhmischen“ und die Musikkapelle Meransen erleben und uns von ihren Melodien verzaubern lassen. Nebenbei genießen wir ein Speck-Käse-Teller, Brot, Kaffee und Krapfen. Voller unvergesslicher Eindrücke der einzigartigen Bergwelt, des künstlerischen Flairs und der genussvollen Verköstigung lassen wir einen schönen Muttertag gemütlich ausklingen und fahren zurück nach Hause.