Kulinarischer „Markttag“ in Ljubljana

Tagesreise am Freitag, 11. Mai 2018

Am Markt der slowenischen Hauptstadt Ljubljana wird der Freitag zum kulinarischen Degustationstag ausgerufen. Am Platz zwischen Fischhalle und Blumenmarkt wird freitags „Odprta Kuha“, die offene Küche, zelebriert. Verpasst es auch nicht den Fischund Blumenmarkt zu besuchen. 40 Lokale sind präsent – mit je einem bzw. einigen Gerichten.
An einem Stand nimmt man die Vorspeise, daneben vielleicht das Zwischengericht, dort vielleicht eine Hauptspeise und anderswo das Dessert ein. Der Lokalmix ist total bunt: Vom einfachen Landlokal bis zum besten Koch Laibachs: Janez Bratovž vom „JB“ ist auch da, er rührt ein schwarzes Risotto mit Tintenfisch und Tinte, das alle Gustostückerln spielt. Natürlich gibt‘s dazu auch den passenden Wein.