Pustertaler Höhenstraße und das Villgratental

Tagesreise am Samstag, 28. August 2021

Die Fahrt führt uns von der Osttiroler Bezirkshauptstadt
Lienz hinauf ins Pustertal. Gemeinsam mit
unserer Reiseleitung erklimmen wir die beliebte und
gleichzeitig spannende Pustertaler Höhenstraße mit
ihrer knapp 20 km Länge. Ein Stopp am höchsten
Punkt im Weiler Kosten (1.444m) zeigt die Schönheit
des Pustertales mit den Lienzer Dolomiten und dem
Karnischen Kamm. Nach mehreren Orts- und Weilerdurchfahrten
gelangen wir ins Pustertal entlang der
Drau, bevor wir in das ursprünglichste Tal Tirols, ins
Villgratental, einfahren, wo wir auch unser Mittagessen
einnehmen. Im Anschluss führt uns die Fahrt ans
Ende des Tales nach Kalkstein, wo die Wallfahrtskirche
Maria Schnee und das über alle Grenzen hinaus
bekannte Wilderergrab von Pius Walder auf uns
warten. Eine kleine Kaffeepause rundet den unvergesslichen
Tagesausflug ab, bevor wir die Heimreise
wieder antreten.