Faszination Vierwaldstättersee HÖHEPUNKT DER SCHWEIZ MIT BERN UND DAS BERNER OBERLAND BEGLEITET DURCH HERRN REINFRIED SCHRÖCKER

4-Tages-Busreise von Donnerstag, 13.05. bis Sonntag, 16.05.2021

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise über Salzburg – München – Bodensee
– Lichtenstein – Luzern nach Sarnen in unser Hotel,
Begrüßungsdrink, Abendessen und Übernachtung

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstück erleben
wir zuerst den Vierwaldstättersee auf einer gemütlichen
Schifffahrt. In Luzern besteigen wir den nostalgischen
Raddampfer zu einer Fahrt nach Vitznau.
Hier wechseln wir die Spur und nun geht es mit der
Rigibahn hoch hinaus auf 1800m nach Rigi Kulm. Genießen
wir den herrlichen Rundblick auf die Zentralschweiz
mit ihren Seen und Bergen. Fakultative Mittagspause
in einem der Bergrestaurants. Rückfahrt
im Zug nach Vitznau. Hier erwartet uns der Bus wieder
und wir fahren zum Victorinox-Zentrum, wo das
berühmte Schweizer Messer produziert wird. Eine
spannende Führung erwartet uns. Den Abschluss des
heutigen Tages bildet ein geführter Stadtrundgang
durch Luzern. Abendessen im Hotel. Übernachtung.

3. Tag: Heute fahren wir ins Berner Oberland. Unsere
Fahrt geht zuerst über den Brünigpass nach Brienz,
der Holzschnitzermetropole am gleichnamigen See.
Weiterfahrt nach Interlaken. Nun haben wir etwas
Zeit zur freien Verfügung. Einen Kaffee im berühmten
Café Schuh zu trinken ist ein Muss. Bei schönem
Wetter sehen wir die drei imposanten Berge
Eiger, Mönch und Jungfrau direkt vor uns. Die Weiterfahrt
erfolgt entlang dem Thunersee, vorbei am
Schloss Oberhofen, nach Bern. Hier genießen wir
die Pracht der Bundesstadt bei einer Stadtführung.Anschließend Rückfahrt nach Luzern und Sarnen.
Gegen 18.30 Uhr Fahrt auf die Alp Schwendi-Kaltbad.
Abendessen in der Berghütte. Danach fahren wir
wieder zurück ins Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise
über Walensee – Vaduz – Innsbruck – in unsere Heimatgemeinde.