Arena di Verona und der Gardasee

3-Tages-Busreise von Freitag, 12.07. bis Sonntag, 14.07.2019

Genießen Sie die historische Stadt von Romeo & Julia, das italienische Flair und ein Opernerlebnis der ganz besonderen Art in einzigartigem Ambiente! Die Stimmung ist nur schwer zu beschreiben, wenn man im römischen Amphitheater auf den Beginn der Aufführung von weltberühmten Werken der Bizet-Oper Carmen wartet, während die Sonne langsam untergeht.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise über Villach, Udine, Padua nach Verona. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Heute machen wir einen Ausflug ins Valpolicella Tal. Dieses Tal liegt im Norden der Provinz von Verona, in einer idyllischen Hügellandschaft umgeben von Weinbergen, Kirsch- und Olivenbäumen. Die romanischen Kirchen, herrlichen Renaissancevillen und renommierten Weinkeller der Gegend sind einen Besuch wert. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen. Am Abend erwartet uns das Highlight dieser Reise. Besuch der Oper „Carmen“ in der antiken Arena in Verona.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach Sirmione. Von dort beginnt unsere Schifffahrt bis nach Garda. Mit vielen neuen Eindrücken treten wir die Rückreise entlang des Gardasees über Malcesine, Rovereto und Südtirol zurück in die Heimat an.

TIPP: Rechtzeitig buchen, begrenzte Verfügbarkeit!