Arche Noah und Garten Tulln

3-Tages-Busreise von Sonntag, 16.06. bis Dienstag, 18.06.2019

Nicht vergessen! 16.06. Tagesfahrt nach Grado

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise über Liezen, Phyrnpass, Sierning, Steyr, Seitenstetten, Amstetten, Melk und entlang des rechten Donauufers nach Krems. Dort beziehen wir das Hotel für die nächsten Tage. Das Abendessen nehmen wir in einem Restaurant in Krems ein.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach Schiltern zur Arche Noah. Im Arche Noah Schaugarten wird Altes mit Neuem verbunden. Fast verloren gegangene Kulturpflanzen werden hier wieder lebendig, vor dem Aussterben bewahrt und weiterentwickelt. Nach dem Mittagessen geht es weiter zur Garten Tulln. Dort lernen wir den Biogärtner bei einem „Meet & Greet“ und einer Kaffeejause im Restaurant „Die Gärtnerei“ kennen. Anschließend teilt Karl Ploberger sein Gartenwissen mit uns, gibt Tipps und Tricks zum biologischen Gärtnern. Mit am Programm steht eine Führung durch über 65 ökologisch gepflegte Schaugärten. Die Gartenschau ist Ideenlieferant für Hobbygärtner und ein Ausflugsziel für Naturinteressierte. Auf 10 ha Fläche ist für jeden Geschmack etwas dabei! Ein grünes Paradies zum Flanieren und Staunen, zum Entspannen und Energie tanken. Das Abendessen nehmen wir bei einem gemütlichen Heurigen ein.

3. Tag: Nach dem Frühstück und erlebnisreiche Tage treten wir die Heimreise über St. Pölten, Lilienfeld, Mariazell (Aufenthalt), St. Michael in der Steiermark retour in unsere Heimatgemeinden an.

TIPP: Rechtzeitig buchen, begrenzte Verfügbarkeit!